Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon
banda comunale

banda comunale

Nov 23rd 2017 @ Filmtheater Schauburg

Dresden, Germany
I Was There
About banda comunale
Genres:
Brass, Balkan, Klezmer, Oriental, Afrobeat, Jazz, Hip Hop, Funk
Band Members:
Akram Younus Ramadhan Al-Siraj - Cello, Thabet Azzawi - Oud, Ezé Wendtoin - Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Percussion, Germi Riess - Trompete, Flügelhorn, Alexander Valnov - Trompete, Flügelhorn, Arystan Petzold - Trompete, Michal Tomaszewski - Klarinette, el. Kalimba, Richard Ebert - Tenorsaxophon, Querflöte, Julian Loehr - Alt- & Baritonsaxophon, Martin  Schulze - Posaune, Felix Korte - Posaune, Alfred Haberkorn - Helikon, Peter Birkenhauer - Sousaphon, Arne Müller - Schlagzeug, Qutaiba Abu Rashed - Snare Drum, Sebastian Tomaszewski - el. Gitarre
Hometown:
Dresden-Neustadt, Germany

Die Dresdner Brassband "Banda Comunale" entstaubt gemeinsam mit geflohenen Musikern die deutsche Volksmusik. Nach über 40 Konzerten gegen Pegida, gegen „Nein-zum-Heim“-I...
Read More
Dresden-Premiere: Wann wird es endlich wieder Sommer?
Thursday, November 23rd, 2017
8:00 PM
Filmtheater Schauburg
Dresden, Germany
Dokumentarfilm, Deutschland 2017, 96 min DCP, 16:9, Farbe, Dolby digital. Regie: Barbara Lubich, Michael Sommermeyer Buch, Dramaturgie: Barbara Lubich Kamera: Ralf Jakubski, Michael Sommermeyer, Barbara Lubich Montage: Barbara Lubich, Ralf Jakubski, Michael Sommermeyer Mischung: Nikolaus Woernle Mastering: Ansgar Frerich, BASIS Berlin Produktion: Hechtfilm - Filmproduktion UGSeit es Pegida gibt, regt sich Widerstand – bunt, laut und manchmal rhythmisch. Oft wurde der Takt der Gegendemonstrationen von der örtlichen Demo-Brass-Band Banda Comunale vorgegeben, die sich formierte, wenn es darum ging, sich in Dresden, Freital oder Clausnitz die Straße zurückzuerobern. Doch bald war es den Musikern nicht mehr genug, immer nur „dagegen“ zu sein. Sie emanzipierten sich von den manischen Verteidigern des Abendlands, spielten vermehrt in Erstaufnahmelagern und Asylunterkünften und es dauerte nicht lange, bis die elfköpfige Combo durch Musiker aus Syrien, Burkina Faso, Palästina, dem Irak und dem Iran verstärkt und zur „Banda Internationale“ wurde. Barbara Lubich und Michael Sommermeyer haben sich an die Fersen der Band geheftet und sie bei Auftritten und Proben, aber auch im ganz normalen Alltagsleben zwischen WG und Erstaufnahmezentrum begleitet. Daraus entstand ein Film, der zeigt, dass aus einem Dagegen auch etwas Neues, Starkes und Eigenes wachsen kann. Da ist es nur folgerichtig, dass „Banda Internationale“ inzwischen längst nicht mehr nur Demos und Asylsuchende begleitet, sondern auch in Haftanstalten (mit vorwiegend deutschen Insassen) und beim renommierten Heimatsound Festival in Oberammergau auftritt. Zu den größten Hits der Band zählt übrigens der den Filmtitel inspirierende 70er-Jahre-Schlager, gesungen von Ezé Wendtoin aus Burkina Faso. Luc-Carolin Ziemann Nominiert für Dokumentarfilmpreis des Goethe-Institut
View All banda comunale Tour Dates
About banda comunale
Genres:
Brass, Balkan, Klezmer, Oriental, Afrobeat, Jazz, Hip Hop, Funk
Band Members:
Akram Younus Ramadhan Al-Siraj - Cello, Thabet Azzawi - Oud, Ezé Wendtoin - Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Percussion, Germi Riess - Trompete, Flügelhorn, Alexander Valnov - Trompete, Flügelhorn, Arystan Petzold - Trompete, Michal Tomaszewski - Klarinette, el. Kalimba, Richard Ebert - Tenorsaxophon, Querflöte, Julian Loehr - Alt- & Baritonsaxophon, Martin  Schulze - Posaune, Felix Korte - Posaune, Alfred Haberkorn - Helikon, Peter Birkenhauer - Sousaphon, Arne Müller - Schlagzeug, Qutaiba Abu Rashed - Snare Drum, Sebastian Tomaszewski - el. Gitarre
Hometown:
Dresden-Neustadt, Germany

Die Dresdner Brassband "Banda Comunale" entstaubt gemeinsam mit geflohenen Musikern die deutsche Volksmusik. Nach über 40 Konzerten gegen Pegida, gegen „Nein-zum-Heim“-I...
Read More
Fan Live Reviews
Michal
Dresden, Germany@
Lampionumzug der 15ten Grundschule
November 7th 2014
Der wärmste Laternenumzug aller Zeiten, obwohl Alfred einen Lämpchenkranz um seinen Tubatrichter gespannt hatte. Vielen Dank an alle Kinder! Es hat ordentlich gefunkelt!