Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon

Carinthischer Sommer 2017

Aug 9th 2017 @ Alban Berg Konzertsaal

Ossiach, Austria
I Was There
Wednesday, August 9th, 2017
8:00 PM
Alban Berg Konzertsaal
Ossiach, Austria
Klemens Marktl ( 1976 in Klagenfurt, Österreich) ist ein österreichischer Schlagzeuger, Bandleader und Komponist, der im Bereich des Jazz hervorgetreten ist. Marktl begann sechsjährig mit klassischen Klavierunterricht, bevor er im Alter von 13 Jahren zum Schlagzeug wechselte. Es folgten Studien am Konservatorium Klagenfurt, Koninklijk Conservatorium Den Haag und Conservatorium van Amsterdam. Privatunterricht nahm Marktl unter anderem bei Carl Allen, Ralph Peterson, Ari Hoenig, Gregory Hutchinson und John Riley.Während er von 1997 bis 2003 in den Niederlanden lebte, gewann er 2001 den „Leid`schen Jazz Award“.2006 wurde er für den „Hans Koller Sideman of the Year Award“ nominiert. Im Jahr 2003 veröffentlichte er sein Debütalbum „The Challenge“. An dem Album war unter anderem der niederländische Jazzsaxophonist Jasper Blom beteiligt. Im Januar 2003 zog er nach New York City. Weitere Alben unter eigenem Namen folgten.Mit Rob Bargad und Matthias Pichler spielte er im „Rob Bargad Piano Trio“. Das Trio veröffentlichte 2005 das Album „Mom`s Good Wishes“. Auch spielte er mit Herwig Gradischnig in dessen „Ghost Trio“ (gleichnamiges Album mit Matthias Pichler).Joe LockeJoseph Paul Locke ( 18. März 1959 in Palo Alto, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist und Komponist.Nach zunächst selbst erlernter Improvisationstechnik studierte Locke klassische Percussion und Komposition an der renommierten Eastman School of Music unter John Beck, Gordon Stout, Ted Moore und David Mancini. Seither erhielt Locke große Anerkennung durch die internationale Presse und die Musikindustrie sowohl als Solist, als auch als Bandleader und Produzent.