Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon
Ursina

Ursina

Mar 24th 2017 @ Kiff

Aarau, Switzerland
I Was There
Friday, March 24th, 2017
8:00 PM
Kiff
Aarau, Switzerland
SERAFYN (CH)
Angefangen hat alles auf der Strasse. Dort hat die fünfköpfige Folkpop-Combo zum ersten Mal die Laufkundschaft zum Stehen gebracht. Seit dieser strassenmusikalischen Europatour im Sommer 2013 spielten Serafyn so viele Konzerte wie möglich – ganz egal ob Hinterhof oder Festival. Die grösste Resonanz kam aber aus dem Internet: Bereits über 300'000 (!) mal wurden ihre Lieder auf Soundcloud und Youtube angeklickt. Dies, nachdem die englische Band Fink den ersten Track von Serafyn, «Take To The Skies», auf ihrem Soundcloudprofil geteilt hatte. Die Rückmeldungen waren überwältigend und kamen aus der ganzen Welt. Der Song und die Folgesingles «Quantum Leap» und «Netherlands» und «Gold» wurden in verschiedenen Radios quer durch Europa gespielt.

Inspiriert und beeinflusst durch Künstler wie Daughter, Feist oder Fink, nehmen dich Serafyn mit ihren gefühlsvollen Stimmen umgeben von Cello, Kontrabass, Gitarre und Cajòn mit auf eine Reise in einen Traum, wie sie die Welt sehen. Manchmal lebensfroh, manchmal nachdenklich, immer magisch.

URSINA (CH)
Die erste Singleauskoppelung "Behind Us" von Ursina klingt wie ein Aufbruch, wie ein bestimmtes Vorwärtsschreiten. Ein leichter Galopprhythmus, begleitet von Klatschen. Ohne zu warten, stimmen alle Instrumente gemeinsam eine Melodie an, inklusive der Trompete. Gravitätisch wirkt das, und trotzdem leichtfüssig. Und dann, nach einer knappen halben Minute, gesellt sich eine Stimme hinzu – hell, zart, feierlich. Sie singt, tatsächlich, von einem Aufbruch. Von dem Eintritt in eine neue Lebens-, Entwicklungs-, Beziehungsphase.