Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon
Planet Zero

Planet Zero

Jul 29th 2017 @ Kaffee Rösterrei Kalkberg

Bad Segeberg, Germany
I Was There
Jul
29
Konzerte Unterm Sternenzelt
Saturday, July 29th, 2017
8:00 PM
Kaffee Rösterrei Kalkberg
Bad Segeberg, Germany
Der Sommer kann kommen - 17 Konzerte in 4 Monaten!!!

Vom 03. Juni bis zum 10. September, finden erneut die Konzerte unterm Sternenzelt in der KALKBERG-Oase, gleich neben der Kaffeerösterei in Segeberg statt. Alle 14 Tage treten Samstagabend um 20 Uhr und Sonntagmittag um 12 Uhr unterschiedlichste Künstler aus dem gesamten Norddeutschen Raum auf.

Planet Zero - aus Mannheim liefern geballten Pop-Punk. Ihre erste EP Origin haben sie u. a. mit Benjamin Hermann der bereits mit Künstlern wie Cro, Karnivool oder An Early Cascade zusammengearbeitet hat produziert. In den letzten beiden Jahren spielten die Jungs mit der Platte rund 50 Konzerte und Festivals. Dabei zog es die Band auch bereits ins Ausland wie etwa nach Belgien oder zur Musikmesse nach Frankfurt. Das Jahr beenden sie beim Geschrubb&Geschepper Festival im November. Gerade sind die vier Musiker im Studio und nehmen ihr erstes Album auf, welches im Sommer 2017 erscheinen soll.

We're All Thieves - "...Please forgive me / I'm not a saint and never will be" – dass dies weit mehr ist, als nur eine Zeile aus ihrer aktuellen Single "Can't Go On", wird jeder bestätigen, der die vier charmanten Hamburger von WE'RE ALL THIEVES einmal live erleben durfte.

WE'RE ALL THIEVES' neuer Track beschreibt alles, wofür die vier Jungs stehen: irgendwo zwischen Rock und Pop, ruft einem die Musik der vier Nordlichter Bilder von BRING ME THE HORIZON, ALL TIME LOW oder 5 SECONDS OF SUMMER ins Gedächtnis. Mal euphorisch, mal melancholisch, erzählen die Songs der jungen Band verträumte Geschichten von Abenteuern und Romanzen einer niemals endenden Jugend.

Mit ihrer Debüt-EP "Secret Skies", konnten WE'RE ALL THIEVES sich erstmals eine internationale Fangemeinschaft aufbauen. Die Zusammenarbeit mit Chris von ANNISOKAY (GER) zur Single "A Brief Conversation", war dabei sicherlich ein Höhepunkt. Mit dem nur ein Jahr später erscheinenden Nachfolger "Rise Up High", haben sich die Jungs 2015 endgültig als aufstrebender Newcomer am Musiker-Horizont etabliert. Gemeinsame Gigs mit den Warped Tour-Veteranen AS IT IS (UK) und PATENT PENDING (USA) oder den Pop-Punkern von WSTR (UK), ließen da nicht lange auf sich warten. Auftritte auf dem OAKFIELD FESTIVAL 2014 oder der RADIO 917XFM-Bühne auf dem STADTFEST ST. GEORG 2015 sowie ein anstehender Support-Gig für die Jungs von FLASH FORWARD (GER, Redfield Records), zählen hier sicherlich zu den weiteren Highlights der Live-History.