Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon

Winston Francis

Dec 10th 2016 @ Treibhaus

Lucerne, Switzerland
I Was There
Saturday, December 10th, 2016
10:00 PM
Treibhaus
Lucerne, Switzerland
Easy Skanking präsentiert Winston Francis & The High Notes (JA/NL), Basement Roots und Rude Attack am Samstag 10. Dezember 2016 im Treibhaus Luzern!

Die letzten beiden Easy Skanking-Headliner waren Sänger, die seit Jahrzehnten im Musikbusiness sind, etliche Hits produziert und weltweit Konzerte gegeben haben. Nach Clinton Fearon (The Gladiators) und I Kong folgt nun mit Winston Francis das nächste Booking der Kategorie Legende!

Seit den 60ies ist Winston Francis als Sänger aktiv. Bei Studio One nahm er sein erstes Album, auf, zahlreiche weitere folgten. Und weil Winston Francis über eine derart lange Zeitspanne hinweg aktiv war, ist von Ska über Rocksteady, Early Reggae, Roots und Lovers Rock alles dabei, was man sich als Foundation-Liebhaber nur wünschen kann. Falls dir Musik mehr sagt als Genres - die Jungs von Rude Attack haben als Warm-Up für diese exklusive Show ein Vinyl-Mixtape aufgenommen:

Begleitet wird Winston Francis von Rude Rich and the High Notes. Seit fast 20 Jahren ist die holländische Band unterwegs und hat seither mit Grössen wie Derrick Morgan, Alton Ellis oder Rico Rodriguez zusammengearbeitet.

Eröffnet wird der Abend von Basement Roots. Sie haben sich vor allem auf Roots Reggae spezialisiert, spielen aber auch immer wieder ein paar Rocksteady- und Ska-Nummern. Nur wenige Bands in der Schweiz spielen authentischen Roots Reggae mit Brass-Section, Backgroundgesang und insgesamt zehn Musikern auf der Bühne.

Vor, während und nach den Konzerten sorgt Rude Attack mit bestem Sound ab Platte über das handgemachte und daher umso potentere Soundsystem 60ies Reggae vom Feinsten. Raritäten treffen auf Hits, das Mischverhältnis stimmt und wer weiss, ob da noch jemand am Mikrophon dazustossen wird...

Auch die soziale Komponente kommt am 10. Dezember nicht zu kurz. Viva con Agua Luzern wird vor Ort für das aktuelle Trinkwasser-Projekt in Nepal Spenden sammeln. Das geht ganz einfach: du bezahlst CHF 25 statt 22 Eintritt und unterstützt mit den CHF 3 direkt Viva con Agua.

Afterparty: Rude Attack (Soundsystem)