Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon
Linah Rocio

Linah Rocio

Feb 25th 2017 @ Musigbistrot

Bern, Switzerland
I Was There
Saturday, February 25th, 2017
9:00 PM
Musigbistrot
Bern, Switzerland
HOMEPAGE http://www.linahrocio.com
FACEBOOK https://www.facebook.com/LinahRocio

Aufgewachsen in Chile, Hong Kong und der Schweiz ging Linah Rocio ursprünglich ihrer ersten Liebe nach, dem Tanz. Nach einem Unfall wendete sich das Blatt jedoch schlagartig und doch zu ihren Gunsten. Linah entdeckte ihre Stimme als kreativen Ausdruck und begann, autodidaktisch mit ihren Fingern auf den Tasten zu tanzen.Linahs Talent für das Songwriting zeigte sich bereits im Alter von 16 Jahren, als sie erfolgreich einen Bandcontest gewann und in der Folge ihr erstes Album mit einer Band aufnahm. Die Musik wurde Leidenschaft und Lebenselixir.

Im Jahr 2007 brachte Linah als Solokünstlerin den Stein mit eigenen Songs ins Rollen. Stimmungen und Geschichten, die poetisch und verschlüsselt daher kommen werden mühelos transportiert, selbst schwerere Kost wird verfeinert mit einer Prise Leichtigkeit und Ironie. Inspiriert von authentischen Musikern wie PJ Harvey, Radiohead und Fiona Apple entwickelte Linah Rocio ihren ganz eigenen unverkennbaren Stil.Linah Rocios erstes Album “All About Secrets” (HRP/Irascible) erschien im Oktober 2010, gefolgt von Konzerten in der ganzen Schweiz. 2011 schickte Linah Demos einem A&R von Righteous Babe Records in London. Diesem gefiel ihre Demo Aufnahmen und er forderte sie auf sich nochmal zu melden, sobald das nächste Album fertig gestellt sei. 2013 fingen dank der Förderung des Aargauer Kuratoriums die ersten Studio Aufnahmen des zweiten Albums Warrior Talk an. Die Fertigstellung des Albums verzögerte sich um ganze 2 Jahre aufgrund einer turbulenten Trennung und einem weiteren Project im Ausland. 2015 schickte Linah die versprochenen Aufnahmen nach London und wurde prompt in The Servant Jazz Quarters und Green Note in London eingeladen, wo Grössen wie Lianne La Havas und Amy Winehouse bereits auftraten. Diese Konzerte beeindruckten den A&R von Righteous Babe Records und nach längerem Warten ist nun klar: Warrior Talk wird nun auch in England herauskommen.

Kollaborationen und gemeinsame Auftritte u.a. mit Peter Finc, Love Motel, Hendrix Ackle, Adrian Stern, Das Pferd, Steffen Aaskoven (DK) und dem Produzenten Alvaro Alencar (12 Latin Grammys) ermöglichten ihr Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu entwickeln. Letzterer mischte das Lied “LA. Or New York“ auf Warrior Talk. Die restlichen Songs von Warrior Talk wurden von Luis Cruz gemischt und mit produziert. Das Mastering des Albums wurde von keinem Geringeren als Fred Kevorkian (Iggy Pop, The White Stripes) gestaltet.Warrior Talk wird am 27. Januar 2017 unter dem Label Aveline Records (UK) herauskommen.

DOORS 19:00
KONZERT 21:00

TICKET 20.-/15.- (Students) CHF