Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon

Fester! Zu Pferd

Feb 15th 2017 @ Rössli Bar

Neubau, Austria
I Was There
Wednesday, February 15th, 2017
12:00 AM
Rössli Bar
Neubau, Austria
Als „aufstrebende Berliner Indie-Band“ werden sie von der Presse betitelt. Das kann so nicht ganz korrekt sein, schließlich müssten sie dazu möglichst aus Großbritannien, Australien oder wenigstens Mühlheim an der Ruhr nach Berlin gezogen sein, um nach drei Monaten Berghain auf Labelkosten zwar völlig unzurechnungsfähig, dafür aber „total angekommen“ zu sein in dieser „totally inspirierenden“ Stadt.

Die fünf Jungs von „Von Wegen Lisbeth“ bezeichnen ihre Musik zwar auch selbst als Indie-Pop. Wie soll man deutschsprachige Musik aber auch nennen wenn neben der klassischen Gitarre-Schlagzeug-Bass-Instrumentierung auch ein Regenbogenachttästler (buntes Metallophon, empfohlen ab drei Jahren), ein japanisches Omnichord (elektrische Harfe, Wert 2,50€) oder eine Steeldrum (vergleiche: chinesische Wokpfanne) gehört? Dazu die feinsinnigen Texte stets irgendwas zwischen bitterer Ironie, Großstadtmelancholie und brutaler Punchline.

Nachdem Von Wegen Lisbeth in ihrer Heimatstadt jeden noch so dreckigen Club bespielt hatten, wollten sie raus in die große, weite Welt. Obwohl es sich im heimischen Berlin ganz gemütlich lebt erobern die fünf Jungs nun aber nach Support-Touren für alteingesessene - Element of Crime - und neue – AnnenMayKantereit - Grössen, als nächstes grosses Ding die Bühnen zwischen Ostfriesland, der Steiermark und dem Schweizer Mittelland. Wir freuen uns dabei auf einen letzten Besuch im intimen Rahmen in Bern - Von Wegen Lisbeth wird definitiv GRANDE!!!