Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon
Adam Wendler

Adam Wendler

Jun 20th 2018 @ Auftakt Fête de la Musique (official) | offen & umsonst für alle

Berlin-Altglienicke, Germany
I Was There
Jun
20
Adam Wendler (CA)
Wednesday, June 20th, 2018
7:00 PM
Auftakt Fête de la Musique (official) | offen & umsonst für alle
Berlin-altglienicke, Germany
Die Fête de la Musique 2018 startet dieses Jahr schon am Mittwoch, den 20. Juni mit einem großen Konzertabend im und um das Theater an der Parkaue. Der Abend und mit ihm die gesamte Fête de la Musique wird vom Senator für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer eröffnet.Auf der großen Bühne im Saal, im Wolkenfoyer, auf der Studiobühne, auf den Höfen und in den Garderoben spielen Acts aus der ganzen Welt. Viele von ihnen haben derzeit ihren Lebensmittelpunkt in Berlin, andere reisen eigens dafür an.Musikalisch zeigt der Abend die stilübergreifende Vielfalt der Musik: Vom klassischen Orchester Bridges – Musik verbindet, das geflüchtete und beheimatete Musiker*innen zusammenbringt, über den kanadischen Songwriter Adam Wendler, die Busker-Swing-Band Fainschmitz aus Österreich, die südafrikanische Sängerin Adelle Nqueto, der live-looping Drum Preformance von Mesut Gürsoy (MST), Eleni Irakleous und Lefteris Moumtzis aus Zypern bis hin zu The Rodeo und Melanie Pain, der Sängerin von Nouvelle Vague aus Frankreich.Der gesamte Abend findet bei freiem Eintritt für das Publikum statt und ist zugleich ein Dankeschön des Landes Berlin an alle engagierten Menschen, die mit ihrer oft ehrenamtlichen Arbeit dafür sorgen, dass am 21. Juni so viele Konzerte in der ganzen Stadt stattfinden können und dass Menschen unterschiedlichster sozialer oder geografischer Herkünfte die Musik feiern und natürlich auch machen können.Dass der Abend in einem Theater in Lichtenberg stattfindet hat einen besonderen Grund. Denn die Fête de la Musique fragt „Was passiert eigentlich in...“ und möchte so den Blick und die Aufmerksamkeit auch gern mal auf Bezirke lenken, an die man nicht sofort denkt, wenn es um Musik geht. Daher wird Lichtenberg bei der diesjährigen Fête de la Musique in den Fokus gerückt. Denn Berlin hat auch außerhalb der wohlbekannten Szenebezirke eine umfangreiche und vielfältige musikalische Kultur, unentdeckte Orte, aktive kommunale Strukturen und erstaunliche Initiativen zu bieten. Die erstmals bei der Fête de la Musique teilnehmenden Veranstaltungsorte in Lichtenberg zeigen, was der Bezirk musikalisch zu bieten hat.Wir freuen uns auf Euch ALLE. Weitersagen erlaubt :).