Bandsintown FistBandsintown Text
Search for artists and concerts
Search for artists
Hamburger Menu Icon

Mark Forster

Feb 8th 2019 @ Kammgarn Kaiserslautern

Kaiserslautern, Germany
Friday, February 8th, 2019
7:00 PM
Kammgarn Kaiserslautern
Kaiserslautern, Germany
5 RSVPs
MARK FORSTER kehrt 2019 zurück auf die Live Bühnen in Deutschland und Österreich\n*DER VVK STARTET AM FREITAG, 04. MAI 2018, UM 16 UHR*\nEr ist ein Ausnahmetalent, ein großer Musiker und feiner Chronist menschlicher Gefühle und Wünsche, in seinen Songs trifft er die Tonlage der zarten Melancholie und des Zweifels ebenso wie das kräftige Pathos des Mutmachens und Nicht-aufgeben-wollens. Mark Forster schreibt schöne, verletzliche, intime Songs und arrangiert sie mit ungeheurer Liebe zum musikalischen Detail – und erreicht damit ein ganz großes Publikum; seit seinem epochalen Hit „Au Revoir“ aus dem Jahr 2014 ist er zum erfolgreichsten und prägendsten deutschen Popmusiker seiner Generation geworden. Von seinem aktuellen Album „Tape“ aus dem Jahr 2016 hat er über 400 000 Stück verkauft: Doppel Platin! Damit konnte er den Erfolg des Vorgängerwerks „Bauch und Kopf“ wiederholen – und hat ihn sogar noch gesteigert. Schon die erste Single aus „Tape“, „Wir sind groß“, wurde zum offiziellen ZDF-Song der Fußball-Europameisterschaft gewählt und über eine halbe Million mal verkauft, ebenso wie die zweite Auskopplung, das hoch romantische Stück „Chöre“. Single Nummer 3, „Sowieso“, hielt sich 13 Wochen auf Platz 1 der deutschen Airplay Charts: noch ein Rekord. Und die vierte Single „Kogong“, die Mark Forster für den Re-Release des „Tape“-Albums schrieb und in den legendären Abbey Road Studios in London aufnahm, steht ebenfalls kurz vor der Auszeichnung mit Gold.\nNach zahlreichen Festivals im Sommer, spielte MarkForster Ende 2017 vor den ausverkaufen Hallen der Tape Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz.\nMark Forster hat eine rasante Karriere gemacht, 2018 scheint er auf ihrem Gipfel zu sein. Gerade hat ihn das „GQ Magazin“ zum Mann des Jahres gewählt, Ende April übernimmt er die Präsentation des preisgekrönten Fernsehformats „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“, auch als Coach in der Sendung „The Voice of Germany“ tritt er regelmäßig vor einem Millionenpublikum auf. Mark Forster könnte sich auf dem ausruhen, was er erreicht hat, und seinen Ruhm jetzt einfach ein bisschen genießen. Aber das tut er nicht, dazu ist er musikalisch zu neugierig, unruhig und inspiriert; er bleibt in Bewegung, unermüdlich komponiert er neue Musik, probiert sich an neuen Songs, widmet sich neuen Sounds, neuen Stilen und Beats. Er hat Stücke im wuchtigen Big-Band-Sound aufgenommen und über elegant klickernde R’n’B-Beats gesungen, er hat HipHop-Tracks mit schwingenden Bässen produziert und Pop-Songs, die so überraschend und wandlungsreich sind, dass man sich auf jeden neuen Track von ihm freut.\nJetzt hat er gemeinsam mit Gentleman ein Reggae-Stück aufgenommen! „Like A Lion“ ist ein fabelhaft federnder, sommerlicher Song – mit einem kraftvoll bouncenden Refrain, der direkt aus einer Dancehall in Kingston, Jamaika, herüberzuklingen scheint. \nDoch weil Mark Forster, nicht Mark Forster wäre wenn er seine Liebe zur Musik nicht auch Live ausleben würde, kommt er Anfang 2019 zurück auf die etwas kleineren Bühnen der Republik. In 13 Städten macht er Halt und stellt seine Live Qualitäten ein weiteres mal unter Beweis. Wie der Tourtitel „Teil 1“ schon ahnen lässt wird dies mit Sicherheit nicht der letzte Coup bleiben. \nSchnell sein lohnt sich! Die limitierten Tickets gibt es exklusiv, hier bei www.eventbrite.de. \nFür mehr Infos & Tickets schaut gerne auch bei Facebook und auf www.markforster.de vorbei.\nSector3 Live präsentiert: \nMARK FORSTER \nTour 2019 - Teil 1\n31.01. Cottbus - Stadthalle\n01.02. Weimar - Weimarhalle\n02.02. Nürnberg - Löwensaal**\n03.02. Regensburg - Airport\n05.02. Linz - Posthof\n06.02. Ravensburg - OberschwabenKlub\n08.02. Kaiserslautern - KammgarnKasino\n09.02. Ulm - ROXY\n10.02. Saarbrücken - Garage\n12.02. Dortmund - FZW\n13.02. Münster - Jovel\n14.02. Kiel - Halle400*\n15.02. Stralsund - Alte Brauerei\nEinlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr\n*Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr\n**Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr \nFAQs\n \nMuss ich mich am Einlass ausweisen und gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?\nDie Mindestaltersempfehlung für Veranstaltungen beträgt 8 Jahre. Kinder bis 16 Jahre können die Veranstaltung nur in Begleitung einer sorgeberechtigten Person besuchen. Wenn es sich dabei nicht um einen sorgeberechtigten Elternteil handelt, muss die begleitende Person über 18 Jahre alt sein und eine Vollmacht zur Personensorgeberechtigung vorweisen, die von einem sorgeberechtigten Elternteil unterschrieben ist. Zudem ist eine Ausweiskopie des entsprechenden Elternteils beizufügen.\nDas Vollmachtsformular ist über die Vorverkaufsstellen oder hier erhältlich.\nDie o.g. verantwortliche Person hat das Kind auch während der Veranstaltung selbst zu beaufsichtigen und benötigt eine entsprechende Eintrittskarte.\nDas Sicherheitspersonal vor Ort kann die Betreuung von unter 16-Jährigen nicht übernehmen.\nKinder können nicht ohne Begleitperson am Eingang abgesetzt und später wieder abgeholt werden. Es gibt hierbei keine Ausnahmen und keine Möglichkeiten, von dieser Regelung abzuweichen.\n \nWas kann ich zum Event mitbringen?\nEs gelten die üblichen Regeln: Das Mitbringen und/oder Verwenden von Glasbehältern, Dosen, Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, sperrigen Gegenständen, Kühltaschen, Taschen größer als A4, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Wunderkerzen, Waffen und ähnlichen gefährlichen Gegenständen sowie Tieren ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände. Ton-, Film-, und Videoaufnahmen – auch für den privaten Gebrauch – sind nicht erlaubt und berechtigen zum sofortigen Verweis aus der Veranstaltung. ZUWIDERHANDLUNGEN WERDEN STRAFRECHTLICH VERFOLGT.\n Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?\nDu erreichst den Tourneeveranstalter bei Fragen am besten per Mail: mf@sector.de\n \nSind Rückerstattungen möglich?\nNein. Einmal bazahlte Tickets sind von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen.\n \nMuss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?\nNein musst du nicht. Du kannst dir das Ticket ganz bequem auf dein Handy laden und dann dein Telefon am Einlass vorzeigen. \n \nGibt es auch Rollstuhlfahrer Tickets?\nJa, es gibt Tickets für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung. Wenn ihr ein solches Ticket erwerben wollt, dann schickt bitte eine Kopie Eures Schwerbehindertenausweises an mf@sector3.de. Euch wird dann ein entprechender Ticketlink zugesendet. Die Tickets sind aufgrund der Größe der Clubs zum Teil sehr begrenzt.