Bandsintown
get app
Sign Up
Log In
Sign Up
Log In

Industry
ArtistsEvent Pros
HelpPrivacyTerms
Moinsen Mafia Tickets, Tour Dates and %{concertOrShowText}
Moinsen Mafia Tickets, Tour Dates and %{concertOrShowText}

Moinsen MafiaVerified

189 Followers
Never miss another Moinsen Mafia concert. Get alerts about tour announcements, concert tickets, and shows near you with a free Bandsintown account.
Follow
No upcoming shows
Send a request to Moinsen Mafia to play in your city
Request a Show

About Moinsen Mafia

Im Jahre 2001 gründeten die drei „bozza“ JCS Flavor, DJ Zwirn und Mike Rophone die Familie. Unter dem Namen „Moinsen Mafia“ machten sie fortan Musik zusammen. Nach nur einem Jahr stieß mit DJ Abrock der wohl bekannteste Hip Hop DJ der Region dazu, Zwirn wechselte ans Mic. In den Jahren 2002 bis 2005 tingelten die Vier durch Norddeutschland, mit Auftritten in Lingen, Hameln, Hannover, Georgsmarienhütte etc. „Breaken und Raps“ und „Brand ist Dauerzustand“ lautete ihr Credo und diese Songs zogen die Aufmerksamkeit auf die vier emsländischen Jungs, die auf ihrem Weg viele Fans einsammelten, die dann einfach in die „Familie“ übernommen wurden. Von 2005 bis 2009 kümmerten sich die vier Paten um ihre beruflichen Karrieren, so dass sie in alle Himmelsrichtungen verstreut wurden, was das Musikmachen natürlich erschwerte. 2009 spielten Zwirn und Mike Rophone zusammen ein kleines Konzert für ein elitäres Grüppchen. Darauf folgte die Überlegung, dass man doch das Musizieren wieder aufnehmen sollte. Ein Blick auf die Hip Hop Szene reichte, um zu erkennen, dass die Identifikation mit ihr schwer fiel. Zwirn und Mike Rophone griffen eine Idee wieder auf, die sie seit Langem in der Schublade versteckt hielten. Sie suchten eine Live-Band und fanden in Stephan „Stifko“ Graw, Lukas „Luke Basswalker“ und Robert Helle drei fantastische Musiker. Moinsen Mafias Live-Band „The DONS“ war geboren. Schnell standen die ersten Songs, die die Jungs in einem professionellen Tonstudio aufnahmen. Noch vor der Veröffentlichung der ersten EP „Moinsen Mafia and The DONS – Wir sind zurück“ kam es zum Wechsel an der Gitarre. Simon „dottore“ Krämer ersetzte Robert Helle und brachten neue Ideen ein. Bei vielen Konzerten wurde das Programm am Lebenden Objekt getestet und es wurde, zur Überraschung aller, super angenommen. Das Osnabrücker Label timezone records wurde auf die Jungs aufmerksam und signte Moinsen Mafia direkt vom emsländischen Acker weg. Über das Label erschien dann am 23.09.2011 die erste EP „Wir sind zurück“, die vom Publikum schwer nachgefragt wurde. Anfang 2012 beendete man das Projekt „Moinsen Mafia and The DONS“, die durch die Moinsen Mafia geschaffene Band „The DONS“ besteht weiterhin als selbständige Kombo. Zwirn und Mike Rophone gründeten die Musik-Community „ZWO EMS“, in der sie mehrere Künstler unterstützen. Derzeit arbeiten sie in ihrem eigenen Studio, das „ZWO EMS Nähkästchen“ an ihrem Album, das voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommt. Dabei ist noch nicht klar, ob es ein reines Moinsen Mafia Album wird oder ob es sich um einen ZWO EMS-Sampler handelt. Aber eins ist sicher: Es wird kommen! 2013 startete schon mal sehr gut und alle sind gespannt, wie es mit Moinsen Mafia weitergeht….bleibt uns treu!!!!
Show More
Genres:
Rock, Funk, Hip-hop, Party, Rnb-soul, Soul, Hip Hop, R&b/soul
Band Members:
Hardy Kloßek, Sven Seiler

No upcoming shows
Send a request to Moinsen Mafia to play in your city
Request a Show

About Moinsen Mafia

Im Jahre 2001 gründeten die drei „bozza“ JCS Flavor, DJ Zwirn und Mike Rophone die Familie. Unter dem Namen „Moinsen Mafia“ machten sie fortan Musik zusammen. Nach nur einem Jahr stieß mit DJ Abrock der wohl bekannteste Hip Hop DJ der Region dazu, Zwirn wechselte ans Mic. In den Jahren 2002 bis 2005 tingelten die Vier durch Norddeutschland, mit Auftritten in Lingen, Hameln, Hannover, Georgsmarienhütte etc. „Breaken und Raps“ und „Brand ist Dauerzustand“ lautete ihr Credo und diese Songs zogen die Aufmerksamkeit auf die vier emsländischen Jungs, die auf ihrem Weg viele Fans einsammelten, die dann einfach in die „Familie“ übernommen wurden. Von 2005 bis 2009 kümmerten sich die vier Paten um ihre beruflichen Karrieren, so dass sie in alle Himmelsrichtungen verstreut wurden, was das Musikmachen natürlich erschwerte. 2009 spielten Zwirn und Mike Rophone zusammen ein kleines Konzert für ein elitäres Grüppchen. Darauf folgte die Überlegung, dass man doch das Musizieren wieder aufnehmen sollte. Ein Blick auf die Hip Hop Szene reichte, um zu erkennen, dass die Identifikation mit ihr schwer fiel. Zwirn und Mike Rophone griffen eine Idee wieder auf, die sie seit Langem in der Schublade versteckt hielten. Sie suchten eine Live-Band und fanden in Stephan „Stifko“ Graw, Lukas „Luke Basswalker“ und Robert Helle drei fantastische Musiker. Moinsen Mafias Live-Band „The DONS“ war geboren. Schnell standen die ersten Songs, die die Jungs in einem professionellen Tonstudio aufnahmen. Noch vor der Veröffentlichung der ersten EP „Moinsen Mafia and The DONS – Wir sind zurück“ kam es zum Wechsel an der Gitarre. Simon „dottore“ Krämer ersetzte Robert Helle und brachten neue Ideen ein. Bei vielen Konzerten wurde das Programm am Lebenden Objekt getestet und es wurde, zur Überraschung aller, super angenommen. Das Osnabrücker Label timezone records wurde auf die Jungs aufmerksam und signte Moinsen Mafia direkt vom emsländischen Acker weg. Über das Label erschien dann am 23.09.2011 die erste EP „Wir sind zurück“, die vom Publikum schwer nachgefragt wurde. Anfang 2012 beendete man das Projekt „Moinsen Mafia and The DONS“, die durch die Moinsen Mafia geschaffene Band „The DONS“ besteht weiterhin als selbständige Kombo. Zwirn und Mike Rophone gründeten die Musik-Community „ZWO EMS“, in der sie mehrere Künstler unterstützen. Derzeit arbeiten sie in ihrem eigenen Studio, das „ZWO EMS Nähkästchen“ an ihrem Album, das voraussichtlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommt. Dabei ist noch nicht klar, ob es ein reines Moinsen Mafia Album wird oder ob es sich um einen ZWO EMS-Sampler handelt. Aber eins ist sicher: Es wird kommen! 2013 startete schon mal sehr gut und alle sind gespannt, wie es mit Moinsen Mafia weitergeht….bleibt uns treu!!!!
Show More
Genres:
Rock, Funk, Hip-hop, Party, Rnb-soul, Soul, Hip Hop, R&b/soul
Band Members:
Hardy Kloßek, Sven Seiler

Get the full experience with the Bandsintown app.
arrow