Bandsintown Logo
Tuesday, May 15th, 2018
8:00 PM
In Österreich längst keine Unbekannten mehr, schafft das Quartett aus Salzburg eine musikalische Sinneinheit, die wie nicht anders zu erwarten mit tanzbarem Indie Rock und markanten Refrains gespickt ist, die zum Mitsingen und Abtanzen einlädt. In der Welt zuhause, ungebunden und leidenschaftlich - ein jugendliches Verständnis des Lebens einer ganzen Generation kommt in "Young Understanding" zum Ausdruck. Please Madame erzählen ihre Geschichte authentisch und ohne Verbiegungen, vermitteln ihr eigenes Lebensgefühl, das durchaus kontrastreich voll Leichtigkeit und Schwere, Angst und Freude befangen ist. Ihre Live-Performance zeichnet sich durch ein ebenso motivierendes, wie sympathisches Auftreten der Truppe und eine frenetische Fanbase aus. Um diesen Spirit auf Band zu bannen, produzierten Please Madame, alias Dominik Wendl (Gesang, Gitarre), Martin Pöheim (Bass), Laurenz Strasser (Gitarre) und Niklay Mayr (Drums) über mehrere Monate hinweg in der Wiener GAB Music Factory mit dem Produzenten Team Georg Gabler (Mondscheiner, Mother's Cake) und Oliver Kamaryt (Parasol Caravan). Auch auf der Bühne ist man längst routiniert, supportete die junge Band doch unlängst die legendären Hurts im Gasometer, sowie die deutsche Indiepop Dauerbrennerinnen von Mia auf deren Tournee.