Bandsintown Logo
Saturday, December 9th, 2017
11:00 PM
Unser Haussound Real Rock wird 16 (!) und beschenkt sich/dich mit dem einzigen CH-Konzert von Modern-Roots-Zelebrator Chuck Fenda auf seiner aktuellen Tour – plus einer fetten Afterparty feat. Macadamya Sound.
«I’m the living fire» – damit ist eigentlich schon alles gesagt! Leshorn Whitehead, in Brooklyn geboren, veröffentlichte mithilfe seines Mentor King Jammy 1997 seine Debütsingle «Jah It’s All About You», etablierte sich vorerst mit Gun Talk und Hardcore Riddims als Bad Boy in der Branche und droppte Hits wie «Life Ruff Out Deh», «I Swear» oder «Respect Mama». Nach seinem Bekenntnis zu Rastafari wandelte er sich zu einem der wichtigsten Vertreter des Modern-Roots-Genres und releaste auf «Greensleeve Records» Hits wie «Coming Over» und «Gash Dem». Vor sechs Jahren war Chuck Fenda schon einmal bei uns, um eines der Konzerthighlights des Jahres abzuliefern. Sie nennen ihn «Di Living Fyah», die Bühne wird auch diesmal brennen. Up Up Up! Die Afterparty rollen unsere B-Day-Dudes von Real Rock zusammen mit dem Konstanzer Macadamya Sound. Voll auf die Nüsse, aber gut!