Bandsintown Logo
Wednesday, December 20th, 2017
9:00 PM
Yosuke Onuma ist einer der führenden Jazz-Gitarristen Japans. Mit neun Hit-Veröffentlichungen und Live-Performances an Orten wie den Vereinigten Staaten, Italien, Hong Kong und Indonesien wurde er schnell weltweit bekannt. Innerhalb Japans dominiert er die nächste Generation junger Jazz-Gitarristen. Onuma begann mit dem Gitarrenspiel im Alter von 14 Jahren unter dem Einfluss seines Vaters. Sein Debutalbum ‘Nu Jazz’ erschien im Jahr 2001. Es folgten drei Groove-Jazz-Alben bevor er im Jahr 2004 sein bahnbrechendes viertes Album ‘The Three Primary Colors’, aufgenommen im Trio bestehend aus Richard Bona (Bass) und Ari Hoenig (Drums), veröffentlichte. Dieses höchst gelobte Album zeigte eine Veränderung in Onumas Stil, die bis heute andauert: ein Stil charakterisiert durch ausschließliches Fingerpicking – mit komplettem Verzicht auf ein Plektrum. 2010 veröffentlichte er ‘Jam Ka’, ein Projekt zusammen mit Musikern aus Gouadeloupe im karibischen Rhythmus des ‘gwo ka’. Sein aktuelles Album ‘Jam Ka Deux’ aus dem Jahr 2016 greift dieses Konzept wieder auf. Es erschien unter Onumas eigenem Label ‘Flyway Label’ welches der Mocloud Music Group zugehörig ist.