Bandsintown Logo
Sunday, December 10th, 2017
9:00 PM
Philipp Schiepek wurde 1994 in Dinkelsbühl geboren. Er studierte von 2012 bis 2016 an der Hochschule für Musik in Würzburg im Hauptfach Jazzgitarre bei Michael Arlt und Axel Hagen und erlangte im Sommer 2016 sowohl einen künstlerischen als auch den künstlerisch-pädagogischen Abschluss. Aktuell studiert er den Master Jazz-Gitarre bei Prof. Peter O’mara an der Hochschule für Musik und Theater München und den Master Klassische Gitarre in Würzburg bei Prof. Jürgen Ruck. Nach seinen ersten Musikprojekten im Pop- und Rockmusikbereich faszinierte ihn bald die Vielschichtigkeit, Wirkung und Kommunikation der Musiker in der Jazzmusik. Mit seinen musikalischen Projekten bewegt er sich zwischen Modern Creative Jazz, Hardbop und Avantgarde und trat bereits auf unterschiedlichsten Bühnen auf, u. a. auf dem Jazzfest Bonn, dem King’s Place London, dem Würzburger Jazzfestival, im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks oder als Solist mit Symphonieorchester bei der Konzertveranstaltung ‚Klassik Hautnah‘ in Dinkelsbühl. Philipp Schiepek freut sich bei der heutigen Session auf viele bekannte und auch neue Gesichter auf der Bühne und im Publikum.