Bandsintown Logo
Classic
Nov 12th 2017 @ WOLF-FERRARI-HAUS OTTOBRUNN
Munich, Germany
I Was There
Get the full experience with the Bandsintown app.
Sunday, November 12th, 2017
8:00 PM
Ein neues Festival Format der Ottobrunner Konzerte geht an den Start: Das 1. CLASSICAL & BEYOND Klassik- & Crossover-Festival: Von Klassik bis Jazz bis World Music! Am Samstag, den 11. November 2017 gibt sich der Meister der Oud, Rabih Abouh-Khalil im Festsaal des Wolf-Ferrari-Hauses Ehre. Er hat die Oud wie wenige im Jazz & der Weltmusik früh etabliert & seinen ganz eigenen Klang gefunden.  Er wird begleitet von den fabelhaften Musikern Luciano Biondini am Akkordeon, & Gavin Murcia, Gesang & Saxophon. Ein absolutes Highlight der Ottobrunner Konzerte. Im Anschluß findet das beliebte "Meet-the-Artist"-Gespräch statt, das im Konzertpreis inbegriffen ist.  Der zweite Abend des 1. CLASSICAL & BEYOND Klassik- & Crossover Festivals trägt den Titel des Festivals. Denn hier wird der Bogen der Stile & Ausdrucksmöglichkeiten breit gefächert dargestellt.  Der Abend beginnt mit der extravaganten Solo-Performance des Pianisten & Komponisten Moritz Eggert, der unter anderem aus seinem Werk "Hämmerklavier" spielt. Der Pianist & Komponist Bernhard Ruchti hingegen führt uns in die mystische Welt seiner Eigenkompositionen aus dem Zyklus "Echos von Chrysospilia". Zwei Klavier-Darbietungen, die zum "Cutting Edge" des modernen Klavier-Spiels gehören.  Zwei virtuose Damen betreten dann das Podium: Zuerst Ruth Maria Rossel, die Meisterin am Cello, mit ihren äußerst spannenden Interpretationen zwischen Bach, Tango & eigenen Themen. Darauf folgt Rebecca Trescher mit ihrem Ensemble 11, das eine große Bandbreite zwischen Kammermusik-Ensemble & Jazz-Band kompositorisch mit elf Musikern auffächert.  Rebecca Trescher, ebenso wie Moritz Stahl & Xhitong Xu, sind die drei Gewinner des Kurt Maas Jazz Awards 2017 & werden präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Jazz Institut der Musikhochschule München, vertreten durch Prof. Claus Reichstaller, und mit freundlicher Unterstützung von Camilo Dornier.  Das Moritz Stahl - Xhitong Xu Quartet lässt den Abend mit ihrem fulminanten Jazz-Quartet-Sound mit Verve ausklingen.