Bandsintown Logo
Thursday, November 16th, 2017
8:30 PM
8 RSVPs
Er komponiert und gestaltet selbst im eigenen Studio, legt sich nicht fest, schränkt sich nicht ein.. Er ist Produzent, Labelmanager, Fotograf und Grafikdesigner. Unbeirrbar hält er an seiner zeitlosen und ganz eigenen Idee von Popmusik, ob englisch- oder deutschsprachig fest. Dabei ist Phil Vetter weder Independent noch Alternativ oder Underground, er ist nicht Lo-Fi und nicht Hi-Fi. Mit „Backyard Variations“ veröffentlicht er nun sein siebtes Soloalbum. Bereits seit seinem Solodebüt 2006 schafft er es, seine Songs in mannigfaltige Spielarten zu einem homogenen Popsound zu verweben. Nie bedeutete der Begriff Singer-Songwriter bei ihm die Reduktion auf folkige Gitarre und hingebungsvollen Message-Transporter-Gesang.