Bandsintown Logo
Sunday, November 19th, 2017
8:00 PM
17 RSVPs
Mädness & Döll Ich und mein Bruder Tour 2017Mädness (bürgerlich Marco Döll), Spitzname De Gude, ist ein deutschsprachiger Hip-Hop-Musiker aus Darmstadt. Mädness ist gebürtiger Hesse und begann seine Hip-Hop-Karriere als Freestyle-Rapper auf verschiedenen Jams sowie als Backup-Rapper von Olli Banjo. 2004 begann er eine Solokarriere. Sein erster Beitrag erschien auf dem Rap on Beatz-Sampler. Beim RheinHipHop-Contest 2005/2006 erreichte er zusammen mit Produzent Phonk D den zweiten Platz. 2006 erschien die Online-EP Aus dem Nichts. 2007 folgte das Debütalbum Unikat auf Kehlkopf Aufnahmen. Mit Kollege Schnürschuh trifft: Die 3 von der Tanke entstand ein Kollaboalbum mit MPT und ElRay. Als nächstes erschien das Online-Album Als hätt’ ich nix getan. Im November 2009 veröffentlichte er über Unikat sein zweites Album Zuckerbrot & Peitsche. Zu dem Lied Cool wurde ein Video gedreht.2010 trat Mädness als Moderator der Hauptbühne des splash auf. Sein bisher letztes Album erschien ebenfalls 2010. Anschließend ging er mit Kamp und Morlockk Dilemma auf Deutschland-Tour. 2014 veröffentlichte Mädness die Maggo EP über das Label WSP.Im Januar 2017 wurde bekannt gegeben, dass er mit dem Rapper und jüngerem Bruder Döll (bürgerlich Fabian Döll) ein Album veröffentlichen würde, welches den Namen `Ich und mein Bruder` tragen sollte. Das Album wurde am 10. März 2017 veröffentlicht. Seit 2017 begleitet Mädness gemeinsam mit seinem Bruder Döll die Rap-Crew K.I.Z und tritt als deren Vorband auf. Mädness` Sprechgesang ist hessisch. Er gilt als ein Rapper, der vor allem durch sein technisches Können beeindruckt. Marcus Staiger bezeichnete ihn daher im Online-Magazin Rap.de einmal als „Der komplette MC“