Bandsintown Logo
Saturday, October 21st, 2017
11:00 PM
10 RSVPs
ETHERWOOD [MED SCHOOL / HOSPITAL RECORDS , London/UK]
VILLEM & McLEOD [SPEARHEAD RECORDS, London/UK]
MC K-EYE [SUN & BASS, London/UK]

Local Support:
BIG T [GENEVA]
SUBMERGE [BERN-DNB, BE]

Zum Auftakt des goldenen Herbsts gibt es an der ersten Liquid Session nach der Sommerpause einen lang ersehnten Drum&Bass-Leckerbissen mit gleich 5 Berner Premieren zu betanzen! Edward Allen alias ETHERWOOD aus Lincoln ist als Jungspund von Med School / Hospital Records zu einem der beliebtesten Producer & DJs der globalen Szene gewachsen - und dies innert kürzester Zeit. Seine eigenen, melodiegeladen-cineastischen Tracks kontrastieren nicht selten mit der unbekümmerten Verspieltheit seiner vielbejubelten Sets, die stets auf massivsten Feelgood-Faktor abzielen! Eine etwas krudere, aber nicht weniger hochwertige Stilvariante sind VILLEM & McLEOD von Spearhead Records aus London. Ihr hochwertiger Output machte das Duo in den letzten fünf Jahren zu einem konstanten Garanten für absolute Big Tunes! Organischer soulful Drum&Bass, der unter die Haut geht, mit der Kraft einer Dampflok und nostalgischen Oldschool-Referenzen. Letztes Jahr machten VILLEM & McLEOD vor allem durch die Zusammenarbeit mit Break, Total Science, Digital oder der MC-Legende Fats von sich reden. Lyrical Host der Session ist MC K-EYE aus Hackney. Ebenfalls zum ersten Mal in Bern bestach K-EYE in den letzten Jahren durch sein facettenreiches, minimalistisches Hosting an zahlreichen Events im England und auf internationaler Ebene. Den Local support des Abends gibt es vom Brasilianer aus Genf, BIG T! Der langjährige DJ und D&B-Aktivist ist unter anderem ein Resident des Sun&Bass-Festivals in Sardinien und gastiert ebenfalls zum ersten Mal im Dachstock! Zum zweiten von DJ SUBMERGE der Liquid Session-Crew aus Bern, welcher die Oktober-Session beschliessen wird.