Bandsintown Logo
Tuesday, December 26th, 2017
9:00 PM
Mono & Nikitaman ist eine deutschsprachige Band, die 2004 von Monika Jaksch und Nick Tilstra gegründet wurde. Ihre Musik mit zumeist sozialkritischen Texten hat musikalische Einflüsse von Reggae, Dancehall, Hip-Hop, Popmusik und Punk.Mono (bürgerlich Monika Jaksch; 5. Mai 1975 in Linz) absolvierte ihr Studium an der Kunstuniversität Linz. Sie lebte einige Zeit in Bristol und San Francisco um dort ihren Hip Hop-Dokumentarfilm Paint the town blue zu drehen. Außerdem war sie Mitglied und DJ im Linzer Soundsystem Soundsgood International.Nikitaman (bürgerlich Nick Tilstra; 4. Juli 1974 in Düsseldorf) der im Düsseldorfer Hausbesetzermilieu aufwuchs spielte als Perkussionist in mehreren Bands. Daneben tourte er mit verschiedenen Soundsystems unter anderem auch im süditalienischen Salento. Beim dortigen Zusammentreffen mit dem Linzer Soundsystem Soundsgood International lernte er Monika Jaksch kennen.Auf der 2002 erschienenen EP Ahh...Loco..? von Nikitaman gibt es ein erstes Feature mit Mono woraufhin sich beide 2004 entschlossen eine gemeinsame Band zu gründen. Es folgten vier Alben die auf dem Independentlabel Rootdown Records veröffentlicht worden sind. 2012 erschien dort auch ihr erstes Livealbum.Mono & Nikitaman leben heute in Berlin.