Bandsintown Logo
Thursday, September 7th, 2017
9:00 PM
Autisti, das sind Emilie Zoé und Louis Jucker an Gitarre und Mikrophon sowie der Schlagzeuger Steven Doutaz. Auf ihrem gleichnamigen Debutalbum verzichten sie auf den Bass, sind laut und eindringlich und erinnern auch mal an eingängigere Disco Doom oder unsere allseits geliebte Des Ark.

Mit Leichtigkeit ist dem Trio aus der Westschweiz ein Werk gelungen, welches Ende Jahr wohl in manchen Best-Of-Listen auftauchen wird – ohne Schnickschnack auf Band aufgenommen, erfrischend und unverfälscht. J. Mascis und seine Dinousaurier lassen grüssen und wir fragen uns «Where Is Our Mind»?

Emilie Zoé hat ihre Qualität als Songwriterin bei uns schon letztes Jahr als Support von Howlong Wolf unter Beweis gestellt und Louis Jucker spielte und wirkte bereits in so einigen Bands und Projekten mit. Da haben sich drei gefunden, denen etwas Grosses bevorstehen könnte, denn dieses Trio hebt sich von ach so vielen beliebigen und gleichtönenden Bands ab. Nicht umsonst waren sie dieses Jahr auch an der Bad Bonn Kilbi vertreten und spielen an diesem Abend bei uns ihr erstes Konzert in Rock City Winterthur!